Marcel Nguyen Fanpage & Sport Blog

Marcel Nguyen Fanpage

Hallo, hier ist meine neue Marcel Nguyen Fanpage! Marcel Nguyen ist in meinen Augen der beste Turner überhaupt und deshalb widme ich ihm diese Seite. Außerdem möchte ich hier auch viele Artikel zum Thema Sport einstellen und dabei auch anderen Sportarten einen Platz geben. Hauptsache, es ist interessant und macht Spaß! Jetzt wünsche ich dir hier erst einmal gute Unterhaltung!


Das ist Marcel Nguyen

Wie gesagt ist Marcel ein Kunstturner, und zwar einer der absolut besten in Deutschland und ganz Europa. Er ist 1987 geboren und schon seit vielen Jahren bei den wichtigsten Wettkämpfen, national und auch international dabei, darunter die Deutsche Meisterschaft, die Europameisterschaft, aber auch die Weltmeisterschaft und die Olympischen Spiele. Er hat ständig Mega-Erfolge am Barren, im Mehrkampf, am Reck, am Boden und räumt viele Preise ab, allein oder mit seiner ganzen Mannschaft. Am Barren und im Mehrkampf wurde er gleich dreimal Europameister, das allein zeigt ja schon, dass ihm europaweit kaum jemand das Wasser reichen kann. Bei den Olympischen Spielen holte er Silber, bei den Deutschen Meisterschaften eine Goldmedaille nach der anderen. Die EM 2011 in Berlin brachte ihn dann auf internationaler Ebene ganz hoch. Bei der WM reichte es für Bronze, also gehört Marcel Nguyen zu den Top 3 Turnern der ganzen Welt!


Das finde ich toll an Marcel Nguyen

Ach, bevor ich es vergesse: Mit vollem Namen heißt der Turner Marcel Van Minh Phuc Long Nguyen. Ich finde definitiv toll, dass er sich mit Marcel Nguyen als Rufnamen zufrieden gibt, sonst hätten wahrscheinlich sogar die größten Fans, also ich zum Beispiel, Schwierigkeiten beim Merken und Aussprechen des Namens. Nun aber Scherz beiseite. Ich finde super, wie er seine Sportkarriere verfolgt hat. Er wurde sogar Sportsoldat und hat sein ganzes Leben lang trainiert. Sein eigentlicher Verein war der TSV Unterhaching, zwischendurch wechselte er auch mal zum MTV Stuttgart, aber inzwischen ist er wieder in seinem Heimatverein. Ich finde das echt zielstrebig und kann mir vorstellen, dass Marcel Nguyen für seine sportliche Laufbahn viel geopfert hat. Ich weiß nicht, ob man das so sagen beziehungsweise schreiben darf, aber ich finde es außerdem echt gut, wie ein nur 1,65 Meter kleiner Mann so groß herauskommen kann. Ich stelle mir vor, wie zierlich Marcel wohl als Kind war und dann sieht man ihn heute. Selbstbewusst, sportlich und dann ein Body, von dem die Meisten nur träumen, weil sie das Sportpensum gar nicht durchziehen würden, das Marcel Nguyen seit Jahren absolviert. Ansonsten finde ich seine gesamte Ausstrahlung absolut positiv und finde auch seine Tattoos sehr geschmackvoll.


Marcel Nguyen in den Medien

Das Jahr 2017 hat für mich als Marcel Nguyen Fan mit einem Highlight angefangen. Marcel war bei Sat.1 zu sehen, als die Promiarena lief. Beim Duell der Stars machte er im Team "Olympioniken" mit. Ich fand das natürlich spitze und war überglücklich. Im selben Jahr hatte ich aber noch mehr Grund zur Freude und hatte allen Grund, regelmäßig RTL einzuschalten. Dort war er bei Dance Dance Dance dabei. Zugegeben, er hat beim Tanzen weniger Talent als beim Turnen. Das störte mich wenig und ich fand seine Singing in the Rain Performance beeindruckend. Leider war er schon in der dritten Runde raus, aber ich fand persönlich das Boyband-Thema nicht so gut. Er tanzte ständig mit dem Turner Andreas Bretschneider. Eifersucht? Kann schon sein!

Menu